Hormon-Yoga

Workshop mit Bettina Bantleon

samstag, 23. november 2019, 14 - 17 Uhr

Gesund und Attraktiv durch Hormon-Yoga


Samstag, 23. November 2019

14 - 17 Uhr

Preis: 45€ 

SAMSARA, Jakobstr. 7, Nürnberg

 

Gesund und Attraktiv durch Hormon-Yoga

Workshop mit Bettina Bantleon

 

Ein behutsamer Weg zur Balancierung der Hormone.

Natürliche Therapie

Hormon-Yoga gilt als eine natürliche Therapie, um die Hormonproduktion zu balancieren. Dazu wurde eine spezielle Übungsreihe für Frauen in den Wechseljahren, bei verfrühter Menopause, Prämenstruelles Syndrom (PMS), polyzystischen Ovarsyndrom (PCOS), sowie bei unerfülltem Kinderwunsch entwickelt. Diese sanfte und vitalisierende Yogaform steigert das allgemeine Wohlbefinden. Hormon-Yoga eignet sich auch für Frauen ab Mitte 30, denn dies ist der Zeitpunkt wo die Hormone langsam zurückgehen. Auf Stress, Hektik und Leistungsdruck wirkt Hormon-Yoga harmonisierend.

 

Hormon-Yoga ist eine wirkungsvolle und therapeutische Form von Yoga um die Befindlichkeiten in Zeiten der Hormonschwankungen spürbar zu verbessern. Sie eignet sich bei:

- Burnout / Stress

- Wechseljahresbeschwerden 

- Kinderwunsch

- Antiaging

- Libidoverlust

- Ausbleiben/Unregelmäßige Menstruation

- Verfrühte Menopause

- Dysfunktionen der Schilddrüse 

- Prämenstruelles Syndrom

- Kleine Myome 

- Polyzystisches Ovarsyndrom 

- Alle Frauen ab 35

 

Hormon-Yoga schenkt mehr Energie, Lebensfreude und ist den Bedürfnissen des weiblichen Körpers und der Seele angepasst. 

Mehr Infos über die Kontraindikation findet Ihr unter:

www.muenchen-hormonyoga.de

 

Anmeldung: events@living-and-art.de oder 0911/24791220