Pranayama fortbildung

24. & 25. OKTober 2020

mit Lucia Nirmala (LuNa) Schmidt


2-tägige Pranayama Fortbildung

Samstag, 24.10.2020 

9:30 bis 17:00 Uhr ( 90 min Mittagspause)

Sonntag, 25.10.2020

9:00 bis 14:00 Uhr 

Preis:

Frühbucher (gültig bis 31. März 2020, Plätze limitiert) 220 €

Standard (ab dem 01. April 2020) 249 €

  

 

Lucia Nirmala (LuNa) Schmidt 

 

 „Wissen entfaltet sich für mich erst dann in der Tiefe, wenn es durch eine körperliche Erfahrung konkret erfahrbar wird. Denn wer nicht spürt muss glauben!“ (LuNa Schmidt)

 

Lucia Nirmala Schmidt gehört zu den Pionierinnen des modernen Yoga in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit 1993 ist Lucia Nirmala (LuNa) in der Erwachsenenbildung tätig und gefragte Dozentin innerhalb verschiedener Yogalehrer-Ausbildungen. Für den Nymphenburger-Verlag hat sie drei Bücher geschrieben „atmen - jetzt“, erschienen 2013, „DetoxYoga“, erschienen 2014 sowie FaszienYoga, erschienen 2015. Bei Knaur erscheint ihr Hand Heilbuch 2020.

 

Ihren Bekanntheitsgrad verdankt sie ihrem einzigartigen Talent, die Essenz der zeitlosen Yoga-Lehren in einer zeitgemässen, alltagsnahen und verständlichen Sprache weiterzugeben und als „Art of Living“ Menschen mit einem westlich geprägten Lebensstil zu vermitteln. Sie inspiriert und ermutigt, das, was wir im Inneren bereits wissen, auch im Alltag umzusetzen und zu leben.

 

Lucia Nirmala besitzt die Fähigkeit, komplexe Themen verständlich und einfach zu erklären, ohne dadurch an Tiefe zu verlieren. Sie hat einen unvergleichlichen, undogmatischen Unterrichtsstil entwickelt, der tief in Yoga gegründet ist. Dabei nutzt sie die vielfältigen Methoden des Yoga nicht nur um Gesundheit und Wohlbefinden zu unterstützen sondern auch um Spiritualität zu leben.

Lucia leitet weltweit Seminare, Workshops und Retreats und unterrichtet an ihrem Ausbildungsinstitut BodyMindSpirit in Zürich. www.body-mind-spirit.ch und www.chiyoga.ch.

 

 YOUTUBE:

 https://www.youtube.com/watch?v=XptIUuN0JcM

 

 Pranayama

 

Auch wenn in den letzten Jahren so viele Yogalehrkräfte wie noch nie ausgebildet wurden, steht Pranayama noch immer im Schatten der spektakulären Asanas und Flows. Ziel dieser 2-tägigen Fortbildung ist es, Pranayama aus dem Aschenputteldasein heraustreten zu lassen und den Yoga-Lehrerinnen und Lehrern die Sicherheit zu geben, mehr Pranayama-Übungen in ihre Yoga-Stunden einfliessen zu lassen.

Inhalt sowie Mittel des Übens

 

 •    Geschichte des Pranayama

 •    die verschiedenen Pranayama-Traditionen

 •    Pranayama im Yogasutra, in Theorie und Praxis

 •    Pranayama in der Hatha Yoga Pradipika, in Theorie und Praxis

 •    Pranayama im Tantrismus

 •    vorbereitende Asana und Bewegungsabläufe (Hatha Kriya)

 •    vorbereitende Atem-Übungen zur Schulung der Achtsamkeit, der Stabilisierung des Geistes und der Erweiterung der Atemkapazität 

 •    Didaktik und Methodik – wie wende ich das Gelernte im Unterricht an

 

Im Preis inbegriffen erhält du ein umfangreiches Skript zur Fortbildung.

 

Geeignet ist diese Fortbildung für Yogalehrer/innen und Yogis mit Praxiserfahrung.

 

  

Anmeldung events@living-and-art.de oder Tel.: 0911-24791220, Kristina Nicolaus