sandra von zabiensky

26. & 27. september 2020

Dein mutiges Herz – Wochenend-Immersion in die Tantraphilosophie und -praxis


Samstag, 26. September 2020

10-18 Uhr, 1,5 Stunden Mittagspause, einzeln: 108 Euro

 

Sonntag, 27. September 2020

Dauer: 10-18 Uhr, 1,5 Stunden Mittagspause, einzeln: 108 Euro

 

Beide Tage zusammen: 210 Euro,

Frühbucher (bis 10 Personen): 200 Euro. 

 

Samsara, Jakobstr. 7, Nürnberg

 

 

Dein mutiges Herz

Wochenend-Immersion in die Tantraphilosophie und -praxis

Sandra von Zabiensky

 

Der Weg des Tantra ist ein Weg deines mutigen Herzens. Mutig, weil du radikal akzeptierend und alles sehend bist, weil du dich traust, alte Sichtweisen ins Feuer zu schmeißen und dich zu verschenken an das Leben. Dieses Wochenende ist dein persönlicher Deep Dive in das Tantra und die Entdeckung der Schönheit in allem. In dieser Immersion lernst du nicht nur die Basis der tantrischen Philosophie kennen, sondern sie schenkt dir auch erste Erfahrungen mit der tantrischen Praxis. In deinem Herzen lernst du den Funken der Freiheit zu entzünden, so dass du mit deinem Licht die Welt erhellst und die Welt sich in dir entfaltet. 

Was du an diesem Wochenende lernst und mitnimmst:

 

Samstag – Schwerpunkt Grundbegriffe und Energiekörper

-       Klären des Raumes, Eröffnen des Workshops

-       Sankalpa

-       Erdende Yoga Asana Praxis für alle Level, 90min.

-       Weltsicht, Historie und die neun Hauptlinien des Tantra

-       Grundbegriffe der tantrischen Philosophie

-       Reflektion, wie diese in deinem Leben wirken 

-       Die Chakren im Tantra

-       Mantra und Tantra

-       Tantrisches Pranayama

-       Tantrisches Sadhana: Wie sieht eine tantrische Praxis aus? Praktizieren von ausgewählten tantrischen Techniken

-       Empfehlungen, wie und mit wem du nach diesem Wochenende weiter praktizieren kannst. 

Dauer: von 10-18 Uhr, 1,5 Stunden Mittagspause, einzeln: 108 Euro, Early Bird: 99 Euro 

 

Sonntag – Schwerpunkt tantrische Psychologie und Praxis

-       Klären des Raumes, Eröffnen des Workshops

-       Sankalpa

-       Befreiende Yoga Praxis alle Level, 90min.

-       Der tantrische Weg der Befreiung. Die Upayas

-       Die Ebenen des Wortes

-       Tantrische Psychologie: Vikalpas, Vasanas, Samskaras

-       Tantrisches Sadhana: Wie sieht eine tantrische Praxis aus?

-       Praktizieren von ausgewählten tantrischen Techniken und Reflektionen

-       Empfehlungen, wie und mit wem du nach diesem Wochenende weiter praktizieren kannst.

 

Dauer: 10-18 Uhr, 1,5 Stunden Mittagspause, einzeln: 108 Euro

 

Beide Tage zusammen: 210 Euro, Frühbucher: 200 Euro. 

Hinweis: Es handelt sich nicht um einen Neo-Tantra Workshop, es findet keine sexuelle Praxis statt. 

 

Sandra von Zabiensky

Mein Alltag ist Yoga. Yoga hat meine Art Menschen und die Geschehnisse des Alltags zu sehen, grundlegend verändert. Yoga ist die Basis meines Lebens und das Fundament meiner Weltanschauung. Ich möchte in meinen Stunden durch eine Praxis der Aufrichtung, Leichtigkeit und Freude führen, eine Praxis, in der wir uns ganz und gar der hingeben und weniger fordern, dass Asanas etwas für uns tun müssen oder sollen. Wenn man sich darauf einlässt, mit Leichtigkeit zu praktizieren und auch mal darüber zu lachen, wenn etwas nicht klappt; wenn man lernt, darauf zu vertrauen, dass alles, was passiert, seine Richtigkeit hat – dann eröffnet Yoga einem neue Welten. Wir entdecken unseren inneren Raum und bringen die Energie zum Fließen. Und dann wird alles ganz leicht und richtig gut. 

 

Mehr informationen zu Sandra findest du auf ihrer Seite https://house-of-grace.de 

 

  

 

Anmeldung und Infos unter events@living-and-art.de oder Tel.: 0911-24791220, Kristina Nicolaus