Beckenboden Zauber

samstag, 27. April 2019, 15 -17.30 Uhr

mit Violeta Labella


 

Samstag, 27.04.2019, 15 - 17.30 Uhr

Preis: 40,-€

Samsara, Jakobstr. 7, Nürnberg

 

Der Beckenboden: jede(r) hat einen. Diesen stillen, unsichtbaren Teil unseres Körpers. Man sieht ihn nicht, spürt ihn kaum und ist dann überrascht, wenn er plötzlich ermüdet.

In einer persönlichen Runde werden wir uns dem Beckenboden, einem der wichtigsten Teile unseres Schossraumes widmen.

Dass der Beckenboden nicht nur ein Muskel ist, wirst du in diesem reichhaltigen Workshop bald selbst feststellen.

Mit Atmung, Bewegung und Achtsamkeit fokussieren wir uns auf dieses oft vernachlässigte Kraftzentrum. Ein reicher Wissensschatz gepaart mit einfachen Übungen lädt ein, dein Vermögen in Schossraum zu erkunden - den Weg zu finden dein Kraftzentrum würdevoll zu nutzen.

Erlebe deinen Beckenboden als knackig und geschmeidig - weil dein Schossraum es dir wert ist.

Dieser Workshop ist NUR für Frauen. dabei spielt es keine Rolle, ob und welche unterschiedlichen Erfahrungen sie im Schossraum sammeln konnten. Die Frauen, denen frühzeitige Vorsorge am Herzen liegt und auch diese die neugierig sind, mehr von ihren Körper zu erspüren...

und ist somit für jede Frau geeignet.

 

Violeta Labella ist Yoga- und Faszien- und Tantra-Therapeutin, FrauenBegleiterin, und Gründerin von Europa's erstem wahrhaftigen Yoni Egg Shop. Nach fast zwei Jahrzehnten im Ausland, unter anderem auf Bali, wo sie ihr eigenes VitalitätsZentrum betrieben hat, ist sie nun in die fränkische Heimat zurück gekehrt.

In Nürnberg ist sie gelegentlich anzutreffen, wenn sie nicht reist, um ihren reichen Wissensschatz zu teilen.

Die Welt ist ihr wahres Zuhause. Sie teilt Geheimnisse zur weiblichen Vitalität. Weise, gepaart mit einer Prise Humor, verwoben in einer Einzigartigkeit, die die Ursprünge vielerlei Kulturen vereint.

 

Anmeldung nur per Email an info@living-and-art.de

dein Platz ist durch die Reservierung/Bezahlung gesichert

 

Wir bitten um Anmeldung!

events@living-and-art.de oder Tel.: 0911-24791220, Kristina Nicolaus