Juni bis November 2022

200 STD. BASIC TEACHER TRAINING YOGALEHRERAUSBILDUNG IN NÜRNBERG

MIT Kristina Nicolaus


Möchtest du deine eigene Yogapraxis vertiefen und mehr über die Philosophie und Geschichte des Yoga erfahren? Wünschst du dir eine fundierte Ausbildung, die dich nicht nur dazu befähigt, Yoga zu unterrichten, sondern die dich auch darin unterstützt, Yoga zu leben? Strebst du danach, deine Persönlichkeit weiterzuentwickeln, deinen Charakter zu stärken und deine tiefsten Wünsche und Ziele zu erreichen? Das 200 Std. Basic Teacher Training ist eine Yogalehrerausbildung, bei der besonders Wert auf die Entwicklung und Entfaltung deiner eigenen Persönlichkeit – nicht nur als Yogalehrerin oder Yogalehrer, sondern in allen Bereichen deines Lebens, gelegt wird.

 

Die Yogalehrer*innen Ausbildung ist eine Entdeckungsreise deines Selbst. Du wirst tief eintauchen in die faszinierende Welt des Yoga. 

Die Verbindung von Körper, Seele und Geist wird erforscht und durch verschiedene Techniken und aus verschiedenen Perspektiven betrachtet.

 

Die Ausbildung ist von verschiedenen Yogastilen, wie Hatha Yoga, Anusara Yoga, Embodied Flow, Vinyasa Yoga und Yin Yoga beeinflusst.

 

Das Yoga Teacher Training ist an den Maßstab der internationalen Yoga Alliance angelehnt, und erfüllt das Höchstmass an Qualität. Am Ende dieser Yoga Ausbildung bist du in der Lage, Yoga-Gruppenlektionen für sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene selbständig vorzubereiten und sinnvoll aufzubauen sowie diese zu unterrichten. Du erhältst ein Zertifikat über 200 Std. Yogalehrerausbildung. Eine Zertifizierung durch die amerikanische Yoga Alliance erfolgt nicht, da wir durch langjährige Erfahrung festgestellt haben, dass die Mitgliedschaft in einem amerikanischen Verein ausschließlich Bürokratie und Kosten verursacht und keinen Mehrwert für den Yogalehrenden mitbringt. Solltest du dazu Fragen haben, können wir diese in einem Gespräch klären.

 

Folgende Themen werden während der Ausbildung behandelt.

 

  • Vinyasa, Hatha und Yin Yoga ∞ 
  • Organlehre und Embodiment Techniken ∞ 
  • Anatomie und Faszien ∞
  • Philosophie und Geschichte des Yoga ∞ 
  • Asanas und Ausrichtung ∞ 
  • Sequencing/Aufbau einer Klasse ∞ 
  • Ansagen von Asana und Sequenzen ∞ 
  • Präsenz und Stimme im Unterricht ∞ 
  • Pranayama (Atemtechniken) ∞ 
  • Meditation und Achtsamkeit ∞ 
  • Yoga und das Nervensystem ∞ 
  • Yoga als Business ∞
  • Assistieren, Korrigieren und Hilfsmittel ∞
  • Ayurveda

 

Die Ausbildung wird von Kristina Nicolaus geleitet und von Julia Clas assistiert. Während der Ausbildung wird es den ein oder anderen Überraschungsgast geben. Weitere Infos dazu folgen.

 

Das Samsara Yoga Teacher Training ist bereits lange in Planung, jedoch haben wir uns auf Grund der Corona Pandemie dazu entschieden noch bis 2022 abzuwarten um die Ausbildung in Präsenz stattfinden lassen zu können. Wir sind der festen Überzeugung, dass das Erlebnis während einer Ausbildung in und mit der Gruppe sehr wertvoll ist und besonders für die Basic Ausbildung für uns unverzichtbar. Natürlich ist nicht auszuschließen, dass auch wir das ein oder andere Modul online abhalten müssen, aber wir denken die Chancen stehen gut, das ab Frühling 2022 wieder Begegnungen möglich sind. Unser Raum ist 200qm groß und bietet somit genügend Platz, auch wenn uns gewisse Hygiene Maßnahmen erhalten bleiben.

Ausbildungsleitung Kristina Nicolaus

Kristina reiste 2004 zum erstem mal nach Indien und entdeckte die Liebe zur Indischen Mythologie. Das Land und die Menschen mit ihren hingebungsvollen Ritualen begeisterten sie sehr. Seit dem reiste sie jährlich nach Indien, zum einen beruflich aber auch um die unendliche Neugier zu stillen, die dieses faszinierende Land auslöst. 2006 fand sie durch das Einrichten eines Yogastudios zum ersten mal zu der Yogapraxis auf der Matte. Die Reise begann mit dem körperlich sehr fordernden Bikram Yoga. Nach einiger Zeit der Praxis war die Neugier geweckt und ein tieferer Einstieg in die Materie des Yoga unausweichlich. Es folgten unzählige Workshops in verschiedenen Yogastilen und schließlich 2012 die erste 300 Stunden Ausbildung. Zunächst diente die Ausbildung nur zur persönlichen Praxis und Weiterentwicklung, doch das Bedürfnis das Erlernte und Erfahrene zu teilen ließ nicht lange auf sich warten. Schließlich eröffnete sie 2015 zusammen mit ihrem Partner Navid Zargartalebi das Studio Samsara Yoga in der Nürnberger Innenstadt. 2017 absolvierte sie das 300 Std. Advanced Embodied Flow Teacher Training bei Tara Judelle und bildet sich seit dem stetig weiter. Kristina unterrichtet in ihrem Studio Hatha, Vinyasa und Yin Yoga, leitet Retreats in Indien und hat zwei Ausbildungen von Britta Kimpel organisiert und assistiert.   

 

Für Kristina ist Yoga ein Weg zur Freiheit, der definitiv Spaß machen soll! Ein Reise hin zu mehr Authentizität und Freude. "Es geht um das innere Erleben und unsere Einstellung wenn wir Asanas praktizieren und nicht darum wie es von außen aussieht wenn wir uns in eine Haltung bringen. - Yoga is not about touching your toes, it's about what you learn on the way down .  -Judith Hanson Lasate-

 

Kristina ist von der positiven Wirkung des Yoga überzeugt! Sie unterrichtet Yoga mit viel Freude und Humor, nimmt sich selbst nicht zu ernst und hat großes Interesse daran die Werkzeuge, die ihr persönlich große Dienste geleistet haben, zu teilen.

yoga mit Kristina Nicolaus

Online Klassen mit Kristina

www.living-and-art.de

Ausbildungsabschluss

Die Ausbildung schliesst mit einem Zertifikat ab. Damit bist du berechtigt, deine Klassen Yoga, Hatha Yoga, Hatha Flow, Vinyasa Yoga, Flow Yoga, o.ä. zu nennen. 

BEWERBUNGSPROZESS & TEILNAHMEVORAUSSETZUNG

Um dich für das Training zu bewerben, fülle bitte zunächst die unten stehende Anfrage zum Bewerbungsformular aus.

 

Im Anschluss daran senden wir dir ein Bewerbungsformular und werden uns daraufhin bei dir für ein persönliches Gespräch melden. 

 

Die Aufnahme ins Teacher Training erfolgt ggfs. im Anschluss an das persönliche Bewerbungsgespräch unter der Bedingung, dass du…

  • dich für die ganzheitlichen Aspekte des Yoga interessierst und ausser der Methodik & Didaktik des Unterrichtens auch tiefer in die philosophische und transformierende Welt des Yoga eintauchen willst
  • seit mind. 2 Jahren regelmässig Yoga – bevorzugt Hatha, Flow oder einen ähnlichen dynamischen Yogastil – praktizierst
  • Interesse an Meditationspraxis hast
  • an allen festgesetzten Terminen teilnehmen kannst
  • in deinem Alltag genügend Zeit (gesamt: ca. 75 Stunden) für das Selbststudium (z.B. Hausaufgaben erledigen, Unterrichtssequenzen vorbereiten oder Assistieren in Yogaklassen) und für die eigene tägliche Yogapraxis einplanen kannst
  • nach einem erfolgreichen Bewerbungsprozess erhältst du nach der Aufnahme ins Training von uns den Ausbildungsvertrag zugeschickt

Was wir von Dir erwarten

Gute YogalehrerInnen sind nicht zwingend diejenigen, die besonders akrobatische oder schwierige Asanas meistern, sondern diejenigen, die andere Menschen inspirieren und berühren können. Aus diesem Grund geht es auch nicht darum, dass du diese akrobatischen oder schwierigen Asanas beherrschen sollst, sondern darum, dass du bereit bist, dich selbst auf einen umfassenden und tiefgreifenden Veränderungs- und Entwicklungsprozess einzulassen. Nur wenn du dich selbst gut kennst und authentisch in deiner Person bist und bleibst, kannst du auch anderen dazu verhelfen, sich besser kennenzulernen und authentisch zu sein.

 

Weiterhin erwarten wir von dir Offenheit & Neugier und dass du gerne Neues lernst und du solltest Yoga nicht nur auf der Matte üben, sondern Yoga leben wollen. Dafür ist es wichtig, dass du den Wunsch verspürst, tiefer in die spirituellen Grundlagen wie Yogaphilosophie & -geschichte einzutauchen und das Wissen in dein Leben zu übertragen.

 

Du solltest ausserdem eine grosse Leidenschaft für Yoga als Ganzes mitbringen und die Bereitschaft, bereits während der Ausbildung schon eigene Yogasequenzen zu entwickeln und zu unterrichten.

Tagesablauf und Ausbildungstage

Ungefährer Zeitplan an den Ausbildungswochenenden:

07.30 – 11.30 Praxis

11.30 – 13.15 Pause

13.15 – 18.00 Theorie / Training / Praxis mit Pausen nach Bedarf

(am letzten Tag jeweils nur bis 16.30 Uhr)

Start am 1. Ausbildungstag, Freitag, 3. Juni um ca. 14 Uhr - genaueres wird noch bekanntgegeben

 

Ausbildungstermine 2022

3.-5. Juni

13.-17. Juli

2.-4. September

30. September - 3. Oktober

28. Oktober - 31. Oktober

18.-20. November

Was ist im Preis inbegriffen?

* Teilnahme am 200 Stunden Training

* Vergünstigungen für 10er Karten und Mitgliedschaft während der Ausbildungszeit

* umfassendes Ausbildungshandbuch

* Hospitation in Yoga Klassen 

 

Die für die Ausbildung erforderliche Fachliteratur ist nicht enthalten und muss eigenständig erworben werden.

Ebenso exklusive sind eventuelle Kosten für An- und Abreise, Übernachtung, Verpflegung o.ä.

Kosten

Early Bird Preis gültig bei vollständiger Zahlung bis spätestens 31. Dezember 2021: EUR 3250

EUR 500 direkt bei Anmeldung als Anzahlung um den Platz zu sichern plus EUR 2750 bis 31. Dezember 2021                                                   

 

Regulärer Preis gültig bei vollständiger Zahlung ab 1. Januar 2021: EUR 3500 

EUR 500 direkt bei Anmeldung als Anzahlung um den Platz zu sichern plus EUR 3000                            

 

Ratenzahlung: EUR 3'800 

EUR 500 direkt bei Anmeldung als Anzahlung um den Platz zu sichern plus Monatsraten die wir individuell mit dir vereinbaren.

anforderung bewerbungsformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

yoga@living-and-art.de  Kristina Nicolaus



Weitere Informationen rund ums Thema Yoga bei Samsara »